Wissen schafft Heilung.

Orthopädie Klinikum rechts der Isar Technische Universität München

 

Klinik und Poliklinik für
Orthopädie und Sportorthopädie

 

Direktor

Univ.-Prof. Dr. med.
Rüdiger von Eisenhart-Rothe

 

Kliniksekretariat:

Tel: 089 / 41 40 - 22 71
Fax: 089 / 41 40 - 48 49
E-Mail: ortho(at)mri.tum.de

 

Terminvereinbarungen:

Privatambulanz
089 / 41 40 - 22 73
E-Mail: ortho-privatambulanz(at)mri.tum.de

Poliklinik / Ambulanz
089 / 41 40 - 22 76
E-Mail: ortho-ambulanz(at)mri.tum.de

 

Behandlungsschwerpunkte

Behandlungsschwerpunkte


Ihre individuelle Therapie

Das therapeutische Spektrum der Klinik umfasst alle nicht-operativen und operativen Verfahren des gesamten orthopädischen Arbeitsgebietes. Besonders im Bereich des Gelenkerhalts, der Primär- und Wechselendoprothetik sowie der Tumororthopädie hat sich unser Haus mit höchsten Qualitätsstandards deutschlandweit als wegweisend etabliert.

 

Endoprothetik  

Endoprothetik (EndoTUM)
Die Endoprothetik der großen Gelenke gehört zu den meist durchgeführten Eingriffen der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie. Wir bieten dabei das gesamte Spektrum der Endoprothetik an. Besonderes Augenmerk wird auf eine individuelle und patientenorientierte Versorgung gelegt. Dies beinhaltet (muskel-)schonende Operationstechniken und perfekt an den Patienten angepasste Implantate (Individualendoprothesen).

Wechselendoprothetik  

Wechselendoprothetik (EndoTUM)
Als zertifiziertes überregionales Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung sind wir spezialisiert auf Wechseleingriffe von Kunstgelenken (Revisionsendoprothetik). Entscheidend ist neben der sorgfältigen Planung und Durchführung von Wechseleingriffen v.a. eine umfassende Diagnostik und Analyse des Versagensgrundes einer Prothese.

Tumororthopädie  

Tumororthopädie
Bei der Erkennung und operativen Behandlung von Tumorerkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates ist unsere Klinik führend in Süddeutschland. Nach der Entfernung des Tumors stehen alle Möglichkeiten zur Wiederherstellung des betroffenen Bereiches zur Verfügung.

Gelenkerhaltende Orthopädie  

Gelenkerhaltende Orthopädie
Verschleißerscheinungen und Schäden an Hüft- und Kniegelenk können in frühen Stadien gelenkerhaltend behandelt werden, um so eine Arthrose zu verhindern oder das Fortschreiten einer bereits begonnen Arthrose zu verzögern. Wir bieten das gesamte Spektrum nicht-operativer und operativer gelenkerhaltender Behandlungsmöglichkeiten von Knie- und Hüftgelenken an.

Fußorthopädie  

Fußorthopädie
Wir behandeln alle angeborenen und erworbenen orthopädischen Erkrankungen des Fußes und bieten das gesamte konservative und operative Therapiespektrum an. Durch die im Haus angegliederte Orthopädietechnik ist eine perfekte Abstimmung/Ergänzung der Therapie mittels Einlagenversorgung und Orthesen möglich. Die operative Therapie umfasst alle Arten an knöchernen Korrekturen und Weichteileingriffen.

Septische Orthopädie  

Septische Orthopädie
Die Behandlung von Keiminfektionen an Gelenken und Kunstgelenken zählt zu unseren Kernkompetenzen. Durch unsere jahrelange Erfahrung, die Einführung von klaren diagnostischen und therapeutischen Abläufen sowie der beständigen Fortbildung auf diesem Gebiet können wir unseren Patienten bei einer Infektion kompetent zur Seite stehen.

Kinderorthopädie  

Kinderorthopädie
Die Kinderorthopädie umfasst das große Gebiet der angeborenen und erworbenen Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates. Unser Ziel ist es, die Lebensqualität von betroffenen Kindern zu verbessern um ihnen damit bestmögliche Chancen für ein aktives Leben in unserer Gesellschaft zu geben. Unser Schwerpunkt liegt auf der Diagnostik und Behandlung von angeborenen und erworbenen Fehlbildungen und Fehlstellungen der Arme, der Beine und der Wirbelsäule.

 

Rheumaorthopädie
Unsere Klinik besitzt gemeinsam mit den internistischen Rheumatologen die Ambulanzzulassung nach §116b zur Behandlung von Patienten mit entzündlich rheumatischen Systemerkrankungen. Die rheumatoide Arthritis, die Arthritis bei Schuppenflechte, die Bechterew´sche Krankheit sowie eine Reihe weiterer Bindegewebserkrankungen des Bewegungsapparates  stellen dabei den Schwerpunkt da.

 

 


Ihr Kontakt

Für sämtliche Fragen, Informationen und zur Terminvereinbarung stehen wir Ihnen per Telefon oder E-Mail gerne zur Verfügung.

 


Impressum

Datenschutz