Wissen schafft Heilung.

Orthopädie Klinikum rechts der Isar Technische Universität München

 

Klinik und Poliklinik für
Orthopädie und Sportorthopädie

 

Direktor

Univ.-Prof. Dr. med.
Rüdiger von Eisenhart-Rothe

 

Kliniksekretariat:

Tel: 089 / 41 40 - 22 71
Fax: 089 / 41 40 - 48 49
E-Mail: ortho(at)mri.tum.de

 

Terminvereinbarungen:

Privatambulanz
089 / 41 40 - 22 73
E-Mail: ortho-privatambulanz(at)mri.tum.de

Poliklinik / Ambulanz
089 / 41 40 - 22 76
E-Mail: ortho-ambulanz(at)mri.tum.de

 

Enchondrom

Enchondrom

Enchondrome sind benigne Knochentumoren die vom Knorpel ausgehen. Am häufigsten kommen sie in den kleinen Knochen der Hände und Füße vor, können sich jedoch auch an Oberschenkel-, Oberarm- und Unterschenkelknochen manifestieren.

Grundsätzlich in jedem Alter möglich, liegt der Altersgipfel zwischen dem 10. und 20. Lebensjahr. Männer und Frauen sind gleichermaßen betroffen. Die Ursache ist unklar. Es wird angenommen, dass es sich um einen Verbleib von embryonal knorpelig angelegtem Knochen handelt.

Enchondrome bleiben üblicherweise symptomlos. Wenn Irritationen auftreten so äußern diese sich in:

  • Handschmerzen oder Fingerschmerzen, falls der betroffene Knochen derart geschwächt ist, dass eine Fraktur droht oder bereits eingetreten ist
  • Vergrößerung des betroffenen Fingers oder Fingeranteils
  • langsames, lokales Größenwachstum


Die Diagnose wird meist erst bei Auftreten von Symptomatik gestellt durch:

  • Röntgenbilder
  • Knochenszintigraphie
  • Kernspintomographie


Die operative Therapie mittels Kurettage (Ausschaben) und Auffüllung mit eigenem Knochen erfolgt, wenn erforderlich bei lokalen Schmerzen, eingetretener Fraktur, drohender Fraktur oder Zeichen von Malignität, insbesondere an den langen Röhrenknochen nahe des Rumpfes.

Wenn keine Zeichen einer Schwächung des Knochens oder des Tumorwachstums vorhanden sind, wird geraten, das Enchodrom zu beobachten, da ein geringer Anteil der Enchondrome in Chondrosarkome entarten kann.

 


Ihr Kontakt

Für sämtliche Fragen, Informationen und zur Terminvereinbarung stehen wir Ihnen per Telefon oder E-Mail gerne zur Verfügung.

 


Impressum

Datenschutz

 

Prof. Dr. med. Rüdiger
von Eisenhart-Rothe

 

Prof. Dr. Dr. med.
Hans Rechl

 

 

 

 

 

 

 

  Dr. med. Carolin Knebel

 

Privatsprechstunde
Mo & Mi 10 - 13 Uhr
Terminvereinbarungen:
089 / 41 40 - 22 73

Tumorsprechstunde
Di 9 - 12 Uhr
Fr 9 - 13 Uhr
Notfälle jederzeit
Terminvereinbarungen:
089 / 41 40 - 22 76

Direkter Kontakt in
dringenden Fällen:

089 / 41 40 - 52 81