Wissen schafft Heilung.

Orthopädie Klinikum rechts der Isar Technische Universität München

 

Klinik und Poliklinik für
Orthopädie und Sportorthopädie

 

Direktor

Univ.-Prof. Dr. med.
Rüdiger von Eisenhart-Rothe

 

Kliniksekretariat:

Tel: 089 / 41 40 - 22 71
Fax: 089 / 41 40 - 48 49
E-Mail: ortho(at)mri.tum.de

 

Terminvereinbarungen:

Privatambulanz
089 / 41 40 - 22 73
E-Mail: ortho-privatambulanz(at)mri.tum.de

Poliklinik / Ambulanz
089 / 41 40 - 22 76
E-Mail: ortho-ambulanz(at)mri.tum.de

 

Lebenslauf Univ.-Prof. Dr. von Eisenhart-Rothe

 

Profil Lebenslauf Publikationen

 

Univ.-Prof. Dr. med. Rüdiger von Eisenhart-Rothe, Dipl.-Kfm.
Direktor der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Facharzt für Orthopädie

Schwerpunkte: Endoprothetik, Wechselendoprothetik, Tumororthopädie

E-Mail:
ortho(at)mri.tum.de

 

Beruflicher Werdegang

seit 02/2012 

Direktor Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum  rechts der Isar der TU München

07/2011 - 01/2012

Komm. Direktor Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum rechts der Isar der TU München

06/2009 - 06/2011

Leitender Oberarzt und stellvertretender Klinikdirektor,  Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum  rechts der Isar der TU München (Ärztlicher Direktor: Prof.  Dr. R. Gradinger)

07/2007 - 05/2009

Leitender Oberarzt und stellvertretender ärztlicher Direktor, Asklepios Orthopädische Klinik (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. H. Graichen)

06/2006 - 06/2007

Oberarzt, Abteilung Endoprothetik und Rekonstruktive Orthopädie, Kinderorthopädie, Asklepios Orthopädische Klinik, (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. H. Graichen)

08/2005 - 05/2006

Facharzt, Orthopädische Universitätsklinik Stiftung Friedrichsheim (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. L. Zichner)

08/2005

Facharzt für Orthopädie

06/2002 - 08/2005

Assistenzarzt, Orthopädische Universitätsklinik Stiftung Friedrichsheim (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. L. Zichner)

06/2000 - 05/2002

Assistenzarzt
BAT II a ½: Orthopädische Universitätsklinik Stiftung Friedrichsheim (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. L. Zichner)
BAT II a ½: DFG-Stipendium Gr 1638/5-1

01/2000 - 05/2000

Consultant for Health Care Executives, LCG Heidelberg

10/1999 - 12/1999

Assistenzarzt, Chirurgische Klinik und Chirurgische Poliklinik, Klinikum Rechts der Isar der TU München (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. R. Siewert)

03/1998 - 08/1999

Arzt im Praktikum (AiP), Chirurgische Klinik und Chirurgische Poliklinik Innenstadt der LMU (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. L. Schweiberer)

 

Wissenschaftlicher Werdegang

02/2012

Lehrstuhlinhaber für das Fach Orthopädie der medizinischen Fakultät der TU München

01/2006

Habilitation und Ernennung zum Priv.-Doz. an der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim, Johann Wolfgang Goethe Universität, Frankfurt/Main (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. L. Zichner)
Thema: In vivo Quantifizierung der Gelenkinstabilität zur Verbesserung der Diagnostik und Therapiekontrolle

01/2000

Promotion, Anatomische Anstalt der LMU München (Vorstand: Prof. Dr. R. Putz), (summa cum laude) Thema: Quantifizierung und direkter Vergleich von Inkongruenz, Flächenpressung und subchondraler Mineralisierung im menschlichen Hüftgelenk

seit 01/2010

Gründung und Etablierung der orthopädischen Arbeitsgruppe „Osteoonkologie“, Klinikum rechts der Isar

seit 08/2009

Leiter der standort-übergreifenden Arbeitsgruppe „Arthroseforschung“, Asklepios Orthopädische Klinik, Klinikum rechts der Isar, (Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim)

01/2005 - 08/2009

Leiter der Arbeitsgruppe Kinematik und Biomechanik, Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim

06/2002 - 12/2004

Stellvertretender Leiter der Arbeitsgruppe Biomechanik und Kinematik (Leiter: Prof. Dr. med. H. Graichen)

10/2002

DFG-Reisestipendien für USA Kongressreisen

06/2000 - 05/2002

DFG - Stipendium (GR 1638/5-1), BAT II a ½ Arbeitsgruppe Biomechanik und Kinematik Orthopädische Universitätsklinik Stiftung Friedrichsheim

Thema: Einsatz der 3D-MRT zur Analyse der funktionellen Gelenkbiomechanik sowie zur nichtinvasiven Knorpel-diagnostik und Therapiekontrolle

12/1993 - 01/2000

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Anatomische Anstalt, Ludwig-Maximilians Universität München (Direktor: Prof. Dr. R. Putz)

 

Ausbildung

10/1999 - 08/2004

Studium der Betriebswirtschaftslehre, Universität Hagen,
Studienabschluss zum Diplom-Kaufmann
Schwerpunkte: Dienstleistungsmanagement, Produktionswirtschaft;
Seminar: Gesundheitsökonomie;
Diplomarbeit: Ökonomische Ansätze zur Bewertung menschlichen Leben

01/2003

Vordiplom

01/2000

Dissertation, Anatomische Anstalt der LMU München (Vorstand: Prof. Dr. R. Putz)

09/1999

Vollapprobation

10/1996 - 9/1997

Praktisches Jahr; Wahlfach Orthopädie, Klinikum Großhadern Ludwig-Maximilians-Universität, (Prof. Dr. H.-J. Refior)

11/1991 - 11/1997

Studium der Humanmedizin, Ludwig-Maximilians-Universität München, Abschluss zur Teilapprobation

1981 - 1990

Luitpoldgymnasium in München

1977 - 1981

Grundschule in München

 

 


Ihr Kontakt

Für sämtliche Fragen, Informationen und zur Terminvereinbarung stehen wir Ihnen per Telefon oder E-Mail gerne zur Verfügung.

 


Impressum

Datenschutz