Wissen schafft Heilung.

Orthopädie Klinikum rechts der Isar Technische Universität München

 

Klinik und Poliklinik für
Orthopädie und Sportorthopädie

 

Direktor

Univ.-Prof. Dr. med.
Rüdiger von Eisenhart-Rothe

 

Kliniksekretariat:

Tel: 089 / 41 40 - 22 71
Fax: 089 / 41 40 - 48 49
E-Mail: ortho(at)mri.tum.de

 

Terminvereinbarungen:

Privatambulanz
089 / 41 40 - 22 73
E-Mail: ortho-privatambulanz(at)mri.tum.de

Poliklinik / Ambulanz
089 / 41 40 - 22 76
E-Mail: ortho-ambulanz(at)mri.tum.de

 

Riesenzelltumor

Riesenzelltumor


Der Riesenzelltumor ist  ein zellreicher, gutartiger, jedoch lokal aggressiv wachsender Knochentumor mit einem großen Anteil an sogenannten Riesenzellen. Er ist üblicherweise nahe der Enden von langen Röhrenknochen gelegen und hier insbesondere häufig in der Kniegelenksregion lokalisiert.

Bezüglich der Altersverteilung sind junge Erwachsene, insbesondere im dritten Lebensjahrzehnt besonders häufig betroffen. Die Entstehungsursache von Riesenzelltumoren ist nach wie vor nicht bekannt.

Die klinische Symptomatik hängt zum Teil von der Lokalisation ab und kann folgende Phänomene beinhalten:

  • Gelenkschmerzen mit eingeschränkter Beweglichkeit
  • sichtbare Schwellung
  • pathologische Fraktur
  • Erguss im  benachbarten Gelenk


Die Diagnose wird gestellt durch die Erhebung der medizinischen Vorgeschichte und klinischen Untersuchung sowie:

  • Röntgen
  • Kernspintomographie (MRT)
  • Biopsie


Die Therapie des Riesenzelltumors besteht abhängig vom Alter, Gesamtzustand und medizinischer Vorgeschichte des Patienten sowie Ausdehnung des Befundes in:

 


Ihr Kontakt

Für sämtliche Fragen, Informationen und zur Terminvereinbarung stehen wir Ihnen per Telefon oder E-Mail gerne zur Verfügung.

 


Impressum

Datenschutz

 

Prof. Dr. med. Rüdiger
von Eisenhart-Rothe

 

Prof. Dr. Dr. med.
Hans Rechl

 

 

 

 

 

 

 

  Dr. med. Carolin Knebel

 

Privatsprechstunde
Mo & Mi 10 - 13 Uhr
Terminvereinbarungen:
089 / 41 40 - 22 73

Tumorsprechstunde
Di 9 - 12 Uhr
Fr 9 - 13 Uhr
Notfälle jederzeit
Terminvereinbarungen:
089 / 41 40 - 22 76

Direkter Kontakt in
dringenden Fällen:

089 / 41 40 - 52 81