Wissen schafft Heilung.

Orthopädie Klinikum rechts der Isar Technische Universität München

 

Klinik und Poliklinik für
Orthopädie und Sportorthopädie

 

Direktor

Univ.-Prof. Dr. med.
Rüdiger von Eisenhart-Rothe

 

Kliniksekretariat:

Tel: 089 / 41 40 - 22 71
Fax: 089 / 41 40 - 48 49
E-Mail: ortho(at)mri.tum.de

 

Terminvereinbarungen:

Privatambulanz
089 / 41 40 - 22 73
E-Mail: ortho-privatambulanz(at)mri.tum.de

Poliklinik / Ambulanz
089 / 41 40 - 22 76
E-Mail: ortho-ambulanz(at)mri.tum.de

 

Septische Orthopädie

Septische Orthopädie


Die Infektion im Griff

Die weltweit steigende Zahl an implantierten Endoprothesen hat auch zu einem Anstieg der Komplikationen geführt. Trotz aller Fortschritte der modernen Medizin und entsprechender Sorgfalt bei Operationen können Infektionen – insbesondere Wundinfektionen nach Operationen und Verletzungen – nicht vollständig vermieden werden. Die erfolgreiche Behandlung von Infektionen des Bewegungsapparates (v.a. Knocheninfektionen, Gelenkinfektionen, Protheseninfektionen) erfordert eine hoch spezialisierte Therapie mit erfahrenen Ärzten und einer übergreifenden  Zusammenarbeit von Orthopäden, Mikrobiologen, Laborärzten und Pathologen. Bei konsequenter Durchführung können so Erfolgsraten von mehr als 90% erreicht werden.

 

Unser Qualitätsanspruch – für Ihre Gesundheit

An der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie erfolgt die Behandlung von Knochen- und Gelenkinfektionen durch ein spezialisiertes Team in enger Zusammenarbeit mit den genannten Disziplinen. Standardisierte und bewährte Therapiekonzepte werden individuell angepasst, um diese  Erkrankungen erfolgreich therapieren und auch die sozialen und nicht medizinischen Probleme der betroffenen Patienten berücksichtigen zu können.


In der Behandlung von Endoprotheseninfektionen (Infektionen bei Gelenkersatz) verfügen die Spezialisten der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie über besondere klinische und wissenschaftliche Erfahrung. So wurde die Klinik zu einem Referenzzentrum, an das auch überregional Patienten zugewiesen werden.

 

Aktuelle Literatur

Update zu implantatassoziierten Infektionen (Der Orthopäde 11/2015)
R. von Eisenhart-Rothe · I.J. Banke

PDF-Datei als Download hier:
Update zu implantatassoziierten Infektionen.pdf

 

Epidemiologie und Prophylaxe periprothetischer Infektionen (Der Orthopäde 11/2015)
I.J. Banke · R. von Eisenhart-Rothe · H.M.L. Mühlhofer

PDF-Datei als Download hier:
Epidemiologie und Prophylaxe.pdf

 

Synoviale Biomarker für die Differenzialdiagnostik der schmerzhaften Endoprothese (Der Orthopäde 11/2015)
I.J. Banke; N. Stade; P.M. Prodinger; H.M. Mühlhofer; P. Thomas; B. Thomas; B. Summer; M. van Griensven; R. von Eisenhart-Rothe, H. Gollwitzer:

PDF-Datei als Download hier:
Synoviale Biomechanik.pdf

 

Septischer Endoprothesenwechsel - Präoperative Diagnostik und Reimplantation (Der Orthopäde 11/2015)
H.M.L. Mühlhofer; J. Schauwecker; I.J. Banke; R. von Eisenhart-Rothe

PDF-Datei als Download hier:
Septischer Endoprothesenwechsel.pdf




 



 

 

 


Ihr Kontakt

Für sämtliche Fragen, Informationen und zur Terminvereinbarung stehen wir Ihnen per Telefon oder E-Mail gerne zur Verfügung.

 


Impressum

Datenschutz

 

Dr. med. Heinrich Mühlhofer

 

Dr. med. Christian Suren

 

 

Sprechstunde
Do 11 - 14 Uhr
Terminvereinbarungen:
089 / 41 40 - 22 76

Direkter Kontakt in dringenden Fällen:
089 / 41 40 - 52 88