Wissen schafft Heilung.

Orthopädie Klinikum rechts der Isar Technische Universität München

 

Klinik und Poliklinik für
Orthopädie und Sportorthopädie

 

Direktor

Univ.-Prof. Dr. med.
Rüdiger von Eisenhart-Rothe

 

Kliniksekretariat:

Tel: 089 / 41 40 - 22 71
Fax: 089 / 41 40 - 48 49
E-Mail: ortho(at)mri.tum.de

 

Terminvereinbarungen:

Privatambulanz
089 / 41 40 - 22 73
E-Mail: ortho-privatambulanz(at)mri.tum.de

Poliklinik / Ambulanz
089 / 41 40 - 22 76
E-Mail: ortho-ambulanz(at)mri.tum.de

 

Umkehrplastik

Umkehrplastik

Die Umkehrplastik stellt eine Sonderform der Rekonstruktion nach Tumorresektion dar. Zum einen kommt dieses Verfahren vor allem bei Tumoren im Bereich des Kniegelenks mit Beteiligung der Blutgefäße zum Einsatz, wenn eine endoprothetische Rekonstruktion nicht möglich ist. Hierbei erfolgt die Amputation eines Teils des Beins, in der Regel oberhalb des Kniegelenks. Durch umgekehrtes Wiederanbringen kann das Sprunggelenk dann das entfernte Kniegelenk ersetzen. Zudem erfolgt eine exoprothetische Versorgung mit einer sogenannten Orthoprothese. Hierdurch lässt sich eine sehr gute Funktion erzielen.

Diese Form der Rekonstruktion kommt vor allem bei Kindern zum Einsatz, wobei selten auch Erwachsene auf diese Weise versorgt werden können.

Die Umkehrplastik kann bei jüngeren Patienten prinzipiell bei allen bösartigen Knochen- und Weichteiltumoren, die keine wichtigen Nerven betreffen, zum Einsatz kommen.

 


Ihr Kontakt

Für sämtliche Fragen, Informationen und zur Terminvereinbarung stehen wir Ihnen per Telefon oder E-Mail gerne zur Verfügung.

 


Impressum

Datenschutz

 

Prof. Dr. med. Rüdiger
von Eisenhart-Rothe

 

Prof. Dr. Dr. med.
Hans Rechl

 

 

 

 

 

 

 

  Dr. med. Carolin Knebel

 

Privatsprechstunde
Mo & Mi 10 - 13 Uhr
Terminvereinbarungen:
089 / 41 40 - 22 73

Tumorsprechstunde
Di 9 - 12 Uhr
Fr 9 - 13 Uhr
Notfälle jederzeit
Terminvereinbarungen:
089 / 41 40 - 22 76

Direkter Kontakt in
dringenden Fällen:

089 / 41 40 - 52 81